Dienstag, 23. Oktober 2018




Pulsoren® -

Wunder der Mikrokristalle

In vielen Jahren unserer baubiologischen Praxis haben wir erfahren, dass das Entfernen, Abschirmen oder sonstiges Reduzieren von allen erdenklichen Umweltfaktoren, die auf den Organismus von Lebewesen einwirken, nicht immer den gewünschten Erfolg hat, vor allem dann, wenn die betroffenen Personen vorher jahrelang solchem Stress ausgesetzt waren.
 Betroffenen können wir nun eine Möglichkeit anbieten, Ihren Körper und ihre Lebensweise wieder in den Griff zu bekommen, und zwar mittels Pulsor®- Anwendungen. Fragen Sie uns!

 
Ein Set Torroid- Pulsoren
 

Was sind Pulsoren? Wie wirken sie?
Kristalle unterschiedlichster Formen werden seit vielen Jahren zur Frequenzstabilisierung, Filterung und Gleichrichtung in elektronischen Kommunikationssystemen benutzt. Auch unsere körperlichen Energiezentren sind Sender und Empfänger von Energiewellen.

Pulsoren sind keine Quarzkristalle, wie man glauben könnte, wenn man das Wort "Kristall" hört, sondern eine Mischung unterschiedlichster, speziell hergestellter, mikroskopisch kleinster Kristallstrukturen.

Pulsoren sind eine Zusammensetzung von Millionen aufbereiteter Kristallstrukturen, die in hauchdünnen Lagen übereinander geschichtet und in bestimmten Mustern angeordnet sind. Größe und Anordnung legen Wellenlänge und Frequenz fest. Um mit den verschiedenen Frequenzbändern des menschlichen, feinstofflichen Energiesystems in Resonanz zu treten, benötigt man eine Reihe sehr unterschiedlicher PULSOREN (siehe unter "PULSOR- Arten").

Pulsoren besitzen eine gigantische, komplexe Innenstruktur, die so angeordnet ist, dass sie zum skalaren Kristall werden. Dadurch reagieren die Pulsoren sensitiv auf elektromagnetische und skalare Felder des Körpers und der Umwelt.

Pulsoren bilden eine Energiezelle mit einer Vielzahl von quasi elektronischen Schwingkreisen, die als Energiefallen und Wellenfilter verschiedener Frequenzen des Vortex- (=Wirbel-)Energiesystems funktionieren.

Pulsoren reagieren auch empfindlich auf einen weiten Frequenzbereich der elektrischen und magnetischen Felder in unserer Umwelt.

Pulsoren sind "passive Biotransmitter". Passiv, da sie keine elektrischen Quellen für ihre Wirkungsweise benötigen.

Pulsoren benutzen die eigenen Energiefelder des Körpers, die sie aufnehmen, klären, verstärken und pulsartig an den Körper zurückgeben. Deshalb heißen sie "Pulsoren".

Pulsoren repräsentieren auf einfache und eindrückliche Weise den Gebrauch von Mikrokristallen. Eine einfache, wissenschaftliche Methodologie, von Dr. George Yao, dem Erfinder der Pulsoren, ausgearbeitet, erlaubt es, bereits nach wenigen Einweisungs- Stunden grundlegende Übungen am eigenen Körper und in der Umgebung vorzunehmen.

 

Dr. George T. F. Yao, Erfinder der Pulsoren und deren Anwendungen

Skalare Wellen sind eine bisher in der Wissenschaft noch relativ unbeachtete "Wellenform", der eine grosse Bedeutung für die Energie- und Informationsübertragung bei Lebewesen zugeschrieben wird. Pulsoren® treten mit den verschiedenen Energiefeldern und Frequenzen des menschlichen Körpers in Resonanz, bringen die feinstofflichen Polaritäten wieder in Balance und schützen die körperliche Blutchemie.

 

Welche Vorteile bringen Ihnen die Pulsoren?

+ Die natürlichen Energiefelder werden wieder hergestellt und aufrecht erhalten.
+ Sie tanken neue Energie für Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden.
+ Pulsoren lösen Energieblockaden und setzen vitalisierende Kräfte frei.
+ Sie werden den Zusammenhang "Symptome-Krankheit-Gesundheit"  verstehen
    und Ihr Leben auf Gesundheit programmieren.
+ Sie können sich in kürzester Zeit regenerieren.
+ Pulsoren erzeugen eine positiven harmonischen Energiefluss in Haus,
    Büro und der Umwelt sowie bei elektrischen und elektronischen Geräten.

Unser Körper verfügt über alle Mittel, Möglichkeiten und die Energie, durch dieses Leben gesund und stark zu gehen. Wir sind vom Schöpfer mit 100% Organfunktion geschaffen. Davon können wir bis zu 70% verlieren, ohne es zu bemerken. Unsere Lebensumstände geraten ständig mit den Körperenergien in Konflikt. Symptomatische Anzeichen sind:

- Vitalitätsverlust
- Körperliche Störungen, Behinderungen
- Gefühl von Ausgebranntheit (burn- out), Angst
- Ernsthafte Krankheitssymptome
- Chronische Leiden
- Degenerative Prozesse

Verlust an Lebensfreude, Ziellosigkeit, Traurigkeit und Depressionen sind die Begleitumstände. Auf der körperlichen Ebene führt das zunächst zu Symptomen wie Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, schwere Beine, Müdigkeit, Rückenschmerzen etc. Der Arzt wird in der Regel erst aufgesucht, wenn die Organe nur noch mit "30%" funktionieren. Die verlorenen Funktionen, die verloren gegangene Energie können Sie zurückgewinnen.
Wir zeigen Ihnen, wie!

Vortex- Energiezentren bei Mann und Frau

 

Eine der Pulsor- Anwendungen: Platzieren von Pulsoren auf dem Körper



Anwendungsbereiche:
Pulsoren lassen sich anwenden:

+ für den körperlichen Schutz gegenüber elektromagnetischen Feldern und
   sonstigen disharmonischen Einflüssen,
+ zum Aufspüren von körperlichen Blockaden und deren Aufhebung,
+ für die Harmonisierung des Umfeldes, wie Auto, Schlafplätze, Räume, Häuser,
    elektrische Geräte, Computeranlagen, Handys...,
+ zum Erkennen von Nahrung und Gegenständen des täglichen Gebrauchs,
   ob sie der Gesundheit zuträglich sind oder nicht,
+ für die Energetisierung von Medikamenten, Nahrungsmitteln, Wasser,
+ als "Werkzeug" für Informationsübertragungen
+ für die Tätigkeit als Pulsor- Praktiker (Vortex- Energiebalance)
+ für gezielte manuelle Methoden in der Eigenanwendung
Der positive Nebeneffekt einer Pulsor®- Anwendung ist immer eine neuromuskuläre Entspannung!
Pulsoren® lindern die negativen Folgen von "disharmonischen" Schwingungen, wirken entspannend und sind eine wertvolle Hilfe für die "innere Entwicklung".

 
Wenn Sie Pulsoren kaufen wollen, fragen Sie bitte bei uns an.

Achtung:
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass mit den Pulsoren keinerlei "Heilung" von Symptomen erreicht wird. Durch die Balance der Vortex- Polaritäten und durch Übertragung von Lebensenergie wird oft die Möglichkeit geschaffen, dass (alternative natürliche) Heilweisen wieder greifen können.
Was sich daraus entwickelt, bestimmt der Körper selbst.
Pulsor- Anwendungen sind kein Ersatz für den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker!

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Eine Übersicht über die verschiedenen Pulsor- Arten erhalten Sie hier:

 
 
Wir bieten auch ein Buch über die Pulsoren und ihre Anwendungsmöglichkeiten an:
 
Das Pulsor- Handbuch
 
Autor: Dipl.- Ing. Wolfgang Priggen, Pulsor- Practitioner
Eigenverlag, Farbdruck,
175 DIN A4- Seiten!
 
Das Buch basiert auf den Seminaren und Workshops zum Pulsor- Practitioner und ist besonders zum Selbststudium und als umfassendes Nachschlagewerk über die Pulsoren für Angehörige von (alternativen) Heilberufen geeignet.